Loading...

Dieter Berweiler

Das Interview – am Samstag, 01.10.2016

Zecken & Borreliose: Zecken-Schutz, Umgang mit Zeckenstichen, Borreliose natürlich vorbeugen & heilen

Interview verpasst? Zum Kongresspaket…

Zecken sind für viele Eltern ein Schreckensgespenst. Sie saugen sich im Kinderkörper fest und können eine Vielzahl von Krankheiten übertragen, am bekanntesten sind FSME & Borreliose.

In diesem Interview erfahren wir: wie gefährlich sind Zecken wirklich? Was sollte ich beachten, wenn meine Kinder draußen in Wald & Wiese herumtoben und wie kann die Gefahr von Zeckenstichen vielleicht von vorneherein minimiert werden?

Da Zeckenstiche leider nicht 100%ig vermieden werden können, sprechen wir im Interview natürlich auch darüber, wie wir Zecken entfernen und welche Maßnahmen danach empfehlenswert sind.

Ein weiterer Interview-Schwerpunkt ist die Borrliose. Was ist das für eine Krankheit, warum ist sie so tückisch? Die gute Nachricht: Borreliose lässt sich naturheilkundlich sehr gut behandeln! Wir müssen „lediglich“ das Immunsystem in Topform bringen (was eigentlich der Normalzustand sein sollte, heute aber leider selbst bei Kindern nicht mehr ist). Unser Experte Dieter Berweiler erklärt uns, wie das genau funktioniert. Und warum dann nicht nur die Borreliose verschwindet, sondern u.U. auch noch weitere Probleme wie Allergien. Und das in den allermeisten Fällen ohne Einsatz von Antibiotika.

Die zweite gute Nachricht ist: Eine Borreliose-Erkrankheit lässt sich von vornherein vermeiden – eben dadurch, dass wir das Immunsystem von unseren Kindern und uns schon JETZT in Topform bringen. Wodurch die Borreliose ihren Schrecken verliert…

Dieter Berweiler im Interview mit Christian Clemens

Zur Person

Dieter Berweiler

Dieter Berweiler hat Gartenbau in Freising studiert. Er betreibt zum einen den Calendula-Kräutergarten in Stuttgart, zum anderen ist er als Heilpraktiker in eigener Praxis tätig. Praxisschwerpunkt: Parasitologie inklusive der Borreliose, Autoimmunerkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Er ist Spezalist für Kräuterheilkunde und teilt sein Wissen über Heilkräuter und Naturheilkunde in Seminaren & Vorträgen, seit 2006 auch in einer eigenen Heilpflanzenschule. Und in 2016 nun auch in unserem Kongress 😉

Im Interview angesprochene Websites:

Im Interview angesprochene Produkte

Ätherische Ölmischung Anti-Zecken

Ätherische Ölmischung „Anti-Zecken“ – zum Aufbringen auf die Kleidung. Kann auch verdünnt mit einem fetten Öl (Macadamia, Kokos, Oliven,…) auf die Haut aufgebracht werden.“

Wilde Karde Bio - Kräuterelixier

Das von Dieter Berweiler im Interview empfohlene Karde-Kräuterelixier (Kardentinktur). Zur innerlichen und äußerlichen Anwendung. Unterstützt die Verdauungsorgane, stärkt das Immunsystem und zeigt positive Wirkungen bei der Ausscheidung.“

Karde & Co C9 Bio - Kräuterelixier

Durch die Zugabe von Artemisia annua, Kapuzinerkresse und Gelbem Salbei wird die Karde ergänzt, um die reinigende Wirkung zu unterstützen und die Darmflora zu harmonisieren.

Q80 C10 Bio - Kräuterelixier

Kräuterelixier Q80 unterstützt die Ausleitung von Stoffwechselprodukten und Schwermetallen. Cistus und Solidago als Hauptbestandteile können zu einem besseren Wohlbefinden und guter Ausscheidung beitragen.

Das Bild ist eine Visualisierung des digitalen Produkts!

Das Kinder-Gesundheitskongress

Kongresspaket 2016

Du hast es nicht geschafft, alle Interviews anzuschauen? Oder möchtest das in aller Ruhe auch später nochmal machen? Mehr Infos

  • Sofort-Zugang zu allen 18 Interviews - inkl. Download-Möglichkeit (MP4)
  • Alle Interviews auch als Audio-Datei zum Download (mp3)
  • Webinaraufzeichnung „Karies & Co  – Ursachen & Heilungschancen“
  • Bonus-Interview "Die Säulen der Familiengesundheit"
  • Weiteres, umfangreiches Bonusmeterial, z.B. gratis Ausgabe von „Mit Kindern wachsen“, Er/Beziehungs-Kurzratgeber, tolle Rezepte für grüne Familienkosmetik & plastikfreie Haushaltsmittel uvm.
Mehr Infos
Von |2017-06-13T10:06:39+00:001. Oktober 2016|

Über den Autor:

Christian
Hallo, ich bin Christian Clemens, Papa von 2 wunderbaren, freiheitsliebenden Söhnen. Ich habe Betriebswirtschafslehre studiert - dann aber zusammen mit meiner Frau KIKI die Glücksknirpse ins Leben gerufen. Meine Themenschwerpunkte sind Stress-Reduktion, gesunde Ernährung, artgerechtes Wachsen & Leben für dauerhafte Gesundheit bis ins hohe Alter, Achtsamkeit & Freisein. Unsere Vision ist, so viele Eltern wie möglich mit unseren Themen anzustecken, damit ganz viele Kinder zu Glücksknirpsen werden können: gesund, glücklich, frei.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
8 Comment threads
2 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
  Subscribe  
Neuste zuerst Älteste zuerst nach Bewertungen
Benachrichtung bei
Gudrun
Gudrun

Erstmal vielen Dank für dieses augenöffnende Interview! Es ist wirklich ein Segen, an solche Informationen ranzukommen! Bei mir ist eine Frage aufgetaucht – Herr Berweiler spricht davon, daß man nichts zu sich nehmen soll, in dem Magnesiumstearat vorhanden ist – ich nehme vom Heilpraktiker empfohlene Nahrungsergänzungsmittel, in denen „Magnesiumsalze der Speisefettsäuren“ enthalten sind – was hat es damit auf sich? Könntet ihr das in Erfahrung bringen?

Dieter

Liebe Gudrun, „Magnesiumsalze von Speisefettsäuren“ ist nur eine allgemeinere Bezeichnung für Magnesiumstearat. Dadurch soll dem Verbraucher der Inhalt von Magnesiumstearat verschleiert werden.

Kirsten
Kirsten

super tolles Interview – lieben Dank für all diese Informationen

Anja
Anja

Ein riesen Dankeschön, bin sehr froh, das ich dieses Interview sehen durfte. Es gibt einen richtigen Schub auf einen guten, heilsamen Kurs.

Jordi

Vielen Dank für dieses super informatives Interview! Ich habe viel über die Zusammenhänge von Zeckeninfektionen verstanden. Es wurde ein wunderbar großen Bogen gespannt, von der praktischen Anleitung der Zeckenentfernung bis zur grundsätzlichen Immunsystemstärkung!
Jetzt hätte mich noch interessiert, wenn man bei der Darmsanierung kein Fleisch, Milchprodukte und Hülsenfrüchte essen soll, was Herr Berweiler empfielt, um an genügend Proteine zu kommen?

Melanie
Melanie

Wow, dieses Interview öffnet einem die Augen und geht sehr viel tiefer als nur in die Borreliose-Erkrankung. Wahnsinnig interessant und aufschlussreich, alles Wichtige zum Thema gesunde Ernährung, Ursachen chronischer Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten am Beispiel der Borreliose kompakt und gut strukturiert in einer Stunde auf den Punkt gebracht. Mein absoluter Favorit beim Kongress! TOP!

Nina
Nina

Endlich mal jmd der Ahnung hat und das Thema ganzheitlich angeht. Spricht mir aus der Seele. Vielen Dank.

Asta
Asta

Sehr spannend und verständlich erklärt! Das Interview vermittelt gleichzeitig generelle Grundlagen für Gesundheit, z.B. auch gegen Allergien, andere Parasiten und Infektionen. Ich habe viel dazu gelernt!

Bernadette

sehr aufschlussreich,die Grundlagen zum Thema der Borreliose und andere Auswirkungen d. h.Folgen von Immunschwäche,falscher Ernährung,Schwermetallen,usw.also wirklich Ursachen angehen

Kontakt & Hilfe
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Ok, verstanden