Interview vom 08. – 10. Juni 2018 – mit Anna Yona

Eltern möchten immer das Beste für ihr Kind. Auch was Schuhe angeht. Die müssen optimal passen, schützen, stützen und möglichst noch gut aussehen. Leider tun wir unseren Kindern mit den meisten konventionellen Kinderschuhen überhaupt keinen Gefallen – auch nicht dann, wenn der Schuhverkäufer die richtige Größe bestimmt und den perfekten Sitz überprüft hat. Denn die meisten Schuhe treten die Kinder-Gesundheit gewissermaßen mit Füßen – nur 20 % der Kinder haben im Erwachsenenalter noch gesunde Füße! Höchste Zeit also, unser Kinder wieder auf freien Fuß zu setzen ! 😉 Wie das geht und dass das nicht bedeutet, nur noch barfuß laufen zu müssen, erfährst Du in diesem Interview!

Aber Achtung: das Interview könnte auch Dir die Schuhe ausziehen – denn was Du hier über Kinder und Kinderschuhe erfährst, gilt auch für uns Erwachsene  😉

In diesem Interview lernst Du:

  • Warum die meisten Kinderschuhe falsch konzipiert sind und trotz fachmännischer Anprobe nicht passen.

  • Warum viele solcher Schuhe u.a. zu deformierten Kinderfüßen führen, die Muskulatur schwächen und Kinder darin den natürlichen Gang verlernen.

  • Warum diese Schuhe für die Füße in etwa so sind wie Boxhandschuhe für die Hände 😉

  • Wie und warum ein Mix aus Barfußlaufen und Barfußschuhen das Dilemma beseitigen kann.

  • Wie und ob Barfußlaufen in unserer urbanen Gesellschaft noch möglich ist.

  • Dass durch Barfußlaufen und das Tragen von Barfußschuhen kranke Kinderfüße wieder gesund werden können.

  • Und vieles mehr!

Ein lehrreiches und verblüffendes Interview mit der Gründerin von Wildling Shoes und 3-fachen Mutter Anna Yona.

Anna Yona hat mit ihrer Familie lange Zeit in Israel gelebt. Nach der Rückkehr nach Deutschland hat die 3 fache Mutter zusammen mit ihrem Mann Ran das Unternehmen Wildling gegründet. Ihr Ziel: Minimalschuhe für Kinder produzieren. Schuhe, die den Fuß so ungestört wie möglich lassen – wie eine zweite Haut, die zwar vor Verletzungen und Witterungseinflüssen schützt, aber ansonsten keinen Einfluss auf den Fuß und seine Funktionen nimmt. Das Konzept kam so gut an, dass es diese Schuhe mittlerweile auch in großen Größen bis 46 gibt – sehr zur Freude aller Eltern 😉

Websites:

Dieses Interview ist leider nicht mehr online!

Das Interview war mehrere Tage kostenlos verfügbar und ist jetzt leider nicht mehr online 🙁

Dieses Interview kannst Du kostenlos anschauen von Freitag, 08.6.2018 8 Uhr. Bis Sonntag, 10.6. um 24 Uhr.

Unten findest Du das Zuschauer-Feedback zu diesem Interview – und hast die Möglichkeit, selbst Feedback zu geben! Unser(e) Expert/Expertin und wir freuen uns über Dein Feedback!

Auf unserer Technikhilfe-Seite findest Du viele schnell umsetzbare Lösungsvorschläge, die die meisten Probleme schnell beheben:
Technikhilfe-Seite in einem neuen Fenster öffnen.

Wenn das alles nichts hilft, kannst Du uns auch kontaktieren. Auf welchem Weg und welche Infos wir von Dir brauchen, erklären wir Dir auch auf der Technikhilfe-Seite - ganz unten.

Die Aussagen der Interviewpartner stellen deren Meinung, Wissensstand und Erfahrung dar. Eine Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. Weder Veranstalter noch die Interviewpartner übernehmen eine Haftung für persönliche oder sonstige Schäden oder Risiken, die sich als direkte oder indirekte Folge der Nutzung und Anwendung der Interview-Inhalte ergeben. Bitte konsultiere einen Arzt oder einen anderen kompetenten Ratgeber Deines Vertrauens, bevor Du irgendwelche Vorschläge der Interviews umsetzt.

Unsere Buchempfehlungen zum Interview

Letzte Aktualisierung am 20.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API