Back to the roots: Als „kleine Aussteiger“ zu mehr Sicherheit & Freiheit – auch in Sachen Geld!

Teil 2: Werde Pflanzenbesitzer! 😉 Eine innovative Möglichkeit, Geld sicherer & sinnvoll anzulegen

Vor wenigen Tagen haben wir den 1. Teil unserer kleinen Interviewserie mit dem Finanzexperten David-Alexander Leuf veröffentlicht. Mit dem Ziel, auch im Bereich Geld & Finanzen zu „kleinen Aussteigern“ zu werden – für mehr Sicherheit, Unabhängigkeit & Freiheit! Und dieses Kleine-Aussteiger-Wissen natürlich auch an die eigenen Kinder weitergeben zu können ;-). Hier ist nun der 2. Teil der Interviewserie!

Wie Ihr noch aus dem 1. Teil wisst, empfiehlt David unser Vermögen gemäß der sog. 3-Speichen-Regel in verschiedenen Formen außerhalb des Banken- & Versicherungssystems zu streuen – inflationssicher & enteignungssicherer. Eine dieser 3 Speichen ist die der „Firmen-Beteiligungen„. Da fallen uns sicher sofort „Aktien“ ein – aber von diesen rät David im Moment ab, sofern man nicht wirklich genau weiß, was man tut. Auch viele andere Beteiligungen sind für den Einstieg nicht unbedingt geeignet, zumal sie oft mit einem hohen Risiko verbunden sind. Einsteigerfreundliche und transparente Beteiligungen sind leider schwer zu finden – aber es gibt sie!

Im Interview stellt uns David detailliert eine ganz konkrete alternative und wirklich außergewöhnliche Firmen-Beteiligung vor! Die Beteiligung erfolgt hier in einer Art und Weise, die Kiki & mich sofort begeistert hat. Begeistert hat uns das Ganze auch deshalb, weil diese Firma etwas in unseren Augen  Sinnvolles macht – auf transparente und faire Weise. Wir bekommen für unser „Investment“ einen echten Gegenwert – quasi zum Anfassen und sogar zum daran riechen 😉 Gemanaged und produziert in der berühmten Schweizer Qualität. Eine gute Möglichkeit, Geld nicht nur sicherer aufzubewahren, sondern damit auch noch jährlich eine attraktive „Rendite“ zu erwirtschaften – als Zusatzeinkommen für die Familie. Um was es genau geht? Lasst Euch überraschen 😉

Was uns wichtig ist: Bitte folgt in Finanzdingen niemals einfach der Begeisterung oder der Empfehlung anderer (auch nicht uns). David empfiehlt ja, nur dann Geld in etwas anzulegen, wenn „der Bauch ja“ sagt und man die Anlage ganz genau verstanden hat. Dazu gehört natürlich auch, sich über Chancen und Risiken bewusst zu sein und diese für sich abzuwägen. Deswegen hat David für alle, deren Bauch „ja“ sagt, zusätzlich einen ergänzenden Info-Telegram-Kanal eingerichtet, in dem Ihr auch alle Eure Fragen loswerden dürft.

Interview David-Alexander Leuf Teil 2

Interview David-Alexander Leuf Teil 2

>> Jetzt registrieren

Wenn Dich diese Anlageidee anspricht

Viele weitere Infos zum Pflanzeninvestment findest Du auf dem versprochenen Telegram-Kanal. Dort kannst Du uns (vor allem David ;-)) auch gerne Fragen dazu stellen! Im Kanal gibt’s auch ein tolles Erklärvideo von David zur Registrierung und zum Pflanzenkauf!

So kannst Du Deine ersten Pflanzen kaufen:

  1. einfach auf den Button klicken,
  2. >> bei Cannergrow registrieren <<

und schon kann es losgehen! *) 🙂 Bitte aber natürlich ERST das Interview anschauen und den fettgedruckten Text über dem Interview lesen!

Update für alle Interessenten dieser Anlageidee: David hat einen extra Vor-Ort-Termin bei Cannergrow in der Schweiz organisiert. Da kann sich jeder ein eigenes Bild vom Unternehmen machen. Und zwar am 14.11.2021 um 14 Uhr. Alle weiteren Infos unten im Kommentarbereich und auch in der Telegramgruppe!

>> Jetzt registrieren

Wir haben uns als Thema für das 2. Interview für eine konkrete Beteiligungsidee entschieden, weil die Infos hierzu schwer zu recherchieren sind (schwerer als z.B. zu Edelmetallen) und weil jetzt gerade ein ziemlich guter Zeitpunkt ist, sich ein oder mehrere Pflanzplätze zu sichern – Details siehe Interview 😉

Wenn Euch das Thema interessiert: wir können gerne noch weitere Interviews dazu machen! Z.B. zum Thema Edelmetalle oder zu anderen Beteiligungsmöglichkeiten. Einfach unten im Kommentarbereich Eure Wünsche hinterlassen!

*) Wenn Du Dein Geld in Pflanzen bei Cannergrow anlegst, unterstützt Du gleichzeitig das Glücksknirpse-Projekt, wenn Du beim Kauf den obigen Button verwendest, da wir dann eine kleine Provision von Cannergrow erhalten. Wie immer gilt: Wir stellen nur Produkte vor, von denen wir wirklich überzeugt sind – nicht um damit Geld zu verdienen. Wenn wir dabei trotzdem unser Projekt ein wenig mitfinanzieren können – umso besser 🙂

Unser Interviewpartner: David-Alexander Leuf

David-Alexander Leuf

Es war das Schicksal, das David-Alexander Leuf zu dem gemacht hat, was er heute ist. Familiäre Tragödien zwangen ihn, sich mit dem Thema Finanzen zu beschäftigen. Daraus wurde 2005 zunächst ein Beruf, 2017 dann eine Berufung. David ist Experte für Wohlstand – nicht nur für finanziellen. Denn finanzieller Wohlstand allein macht weder gesund noch glücklich. Mit seiner Wohlstandschmiede befähigt er Menschen nachhaltigen Wohlstand aufzubauen – unabhängig von Banken, Versicherungen und Staat.

https://wohlstandschmiede.com

Die Aussagen unserer Interviewpartner/Vortragenden/Autoren stellen deren Meinung, Wissensstand und Erfahrung dar. Eine Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. Weder wir noch die Interviewpartner/Vortragenden/Autoren übernehmen eine Haftung für persönliche oder sonstige Schäden oder Risiken, die sich als direkte oder indirekte Folge der Nutzung und Anwendung der Interview-/Vortrags-/Artikel-Inhalte ergeben. Bitte konsultiere einen Arzt oder einen anderen kompetenten Ratgeber Deines Vertrauens, bevor Du irgendwelche Vorschläge der Interviews/Vorträge/Artikel umsetzt.