Die wirklichen Ursachen von Karies & Co.

Und warum Zähneputzen & wenig Süßkram zur Vorbeugung allein nicht reichen.

In diesem Interview geht’s um die Zähne! Wir bekommen schon im Kindergarten erzählt: Karies können wir verhindern, wenn wir unsere Zähne gut putzen und wenig Süßkram essen. Warum bekommen dann trotzdem so viele Kinder und Erwachsene immer wieder Löcher in den Zähnen? Selbst wenn sie sich gesund und zuckerarm ernähren und „nach Lehrbuch“ putzen?

Was also sind die wirklichen Ursachen von Karies & Co.? Das ist eine Frage, mit der ich mich schon lange beschäftige. Der Heilpraktiker Stephan Hollweg hat darauf ganz spannende Antworten – die er mir im Interview erläutert. Unbedingt anschauen – es lohnt sich!

Bitte gib uns Dein Feedback zum Video – als >> Kommentar unten auf dieser Seite.
Oder als >> Like auf der Youtube-Videoseite! Vielen Dank!

Hier kannst Du die im Interview versprochenen Unterlagen zum Thema herunterladen.

Das lernst Du im Interview

  • Dass wir nicht zu blöd zum Zähneputzen sind, wenn in unserer Familie Zahnprobleme auftauchen.

  • Welche hauptsächlichen Ursachen wirklich hinter Karies stecken.

  • Warum es zu Zahnfehlstellungen kommen kann – und ob Zähne auch (ohne Zahnspange) wieder zurück in ihre ursprüngliche Position finden.

  • Was Du tun kannst, um Zahnprobleme zu vermeiden.

  • Und warum Zähneputzen und Ernährung ganz hinten auf der Maßnahmenliste stehen.

  • Ob bestehender Karies heilbar ist.

  • Warum Du keine Zahnpasta mit Fluorid verwenden solltest.

  • Und vieles mehr!

Eine ganz neue Sichtweise auf Zahnprobleme – vermittelt durch einen sympathischen und humorvollen Stephan Hollweg!

Unser Interviewpartner: Stephan Hollweg

Stephan Hollweg, Papa von 4 Kindern, führt seit über 20 Jahren eine eigene Heilpraxis in Radolfzell. Vor seiner Tätigkeit als Heilpraktiker war er 12 Jahre lang als Bäckermeister in mehreren Bio-Vollkornbäckereien tätig, anschließend 5 Jahre als Ernährungs- und Gesundheitsberater.

Als Heilpraktiker hat er immer den Menschen als Ganzes im Blick – wozu auch die Zähne gehören. Denn der Zustand der Zähne ist eng verknüpft mit der Geschichte eines Menschen.
Zu seinen Behandlungsmethoden gehören Homöopathie, Chiropraktik, Bio-Resonanz, Darmsanierung, Entgiftung uvm.

Auf Herrn Hollwegs Website finden sich viele spannende, kostenlose Vorträge zu den verschiedensten gesundheitlichen Themen. Er betreibt zudem eine Website zum Thema Impfen und Impfalternativen. Außerdem eine englischsprachige Website zu seinem Spezialgebiet der Kinderwunsch-Therapie.

Buchempfehlungen – und Zahnbürstentipps von KIKI

Auch wenn das Zähneputzen im Anti-Karies-Maßnahmenkatalog nicht an erster Stelle steht: wir putzen uns 2 x täglich die Zähne. Um Plastik im Mund zu vermeiden, setzen wir auf folgende Bambus-Zahnbürsten. Wir sind uns sicher, dass durch die mechanische Belastung und den Speichel bei normalen Zahnbürsten andernfalls geringe Mengen Plastik in den Körper gelangen – möchten wir nicht 😉

Letzte Aktualisierung am 24.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Aussagen unserer Interviewpartner/Vortragenden/Autoren stellen deren Meinung, Wissensstand und Erfahrung dar. Eine Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. Weder wir noch die Interviewpartner/Vortragenden/Autoren übernehmen eine Haftung für persönliche oder sonstige Schäden oder Risiken, die sich als direkte oder indirekte Folge der Nutzung und Anwendung der Interview-/Vortrags-/Artikel-Inhalte ergeben. Bitte konsultiere einen Arzt oder einen anderen kompetenten Ratgeber Deines Vertrauens, bevor Du irgendwelche Vorschläge der Interviews/Vorträge/Artikel umsetzt.