Achtsame Eltern, glückliche Kinder – „Erziehen“ mit Gelassenheit

Ein Interview mit dem Achtsamkeitslehrer Lienhard Valentin

Als wir unser erste Kind bekommen haben, stand ich plötzlich einer neuen Herausforderung gegenüber: einem kleinen Wesen, das immer wieder Gefühle wie Wut, Ungeduld, Ohnmacht o.ä. in mir auslöste. Gefühle, die ich zumindest in dieser Häufigkeit und Intensität zuvor selten hatte. Und wenn der Tag anstrengend war oder die Nacht kurz (oder beides 😉 ), dann waren meine Reaktionen oft weniger „gelassen“. Der Ehepartner, der Chef, die Kollegen – all diese Menschen können ähnliche Gefühle auslösen. Aber erstens nicht so häufig – und zweitens ist die Beziehung zum eigenen Kind doch etwas ganz anderes!

Durch Zufall stieß ich bald auf die Lösung zu meinem kleinen Problem – und die hieß Achtsamkeit. Das Üben von Achtsamkeit hat mir geholfen, immer öfter ein „Erziehen“ mit Gelassenheit (*) leben zu können, also in schwierigen Situationen ruhig und besonnen zu reagieren und zu agieren. Damit auch andere Eltern von der Achtsamkeit und ihren Möglichkeiten erfahren, habe ich einen der bekanntesten Achtsamkeitslehrer, Lienhard Valentin, um ein Interview zum Thema gebeten! 😉

Im Interview erklärt er, wie wir lernen, achtsamer zu werden, warum Achtsamkeit einen so großen Einfluss auf die Entwicklung unserer Kinder und das Familienglück hat und warum wir dadurch als Eltern automatisch zu mehr Gelassenheit kommen.

Wenn wir achtsamer sind im Alltag, haben wir ganz andere Möglichkeiten, auf Situationen zu reagieren – denn normalerweise übernimmt sonst unser Autopilot das Steuer. Wir erkennen die Gefühle und Bedürfnisse unserer Kinder – und von uns selbst. Wir können ein anderes Bewusstsein für unsere Kinder entwickeln, eine andere Sichtweise – und mit viel mehr Empathie in die Beziehung gehen.

Das Interview haben wir im Herbst 2015 im Rahmen unseres ersten Kinder-Gesundheitskongress geführt und 2018 neu aufgelegt.

*) Wobei wir uns davon distanzieren, ein Kind in irgendeine Richtung zurecht „ziehen“ zu wollen, z.B. mit Drohungen, Strafen oder manipulativem Lob. Insofern ist „Erziehen“ eigentlich eine ziemlich unpassende Beschreibung für den Umgang mit unseren Kindern. Wir verwenden das Wort hier trotzdem, um kein neues Wort dafür erfinden zu müssen 😉 

  • Was Achtsamkeit ist, wie Du Achtsamkeit in das tägliche Leben mit Kindern integrierst und wie das zu inneren Zufriedenheit führt.

  • Wie Dir das helfen kann, in stressigen Situationen nicht mehr automatisch reagieren zu müssen – sondern plötzlich mehrere Möglichkeiten zu haben.

  • Warum Du mit mehr Achtsamkeit präsenter bist und viel angemessener und einfühlsamer auf Deine Kinder und Deinen Partner (und auch Dich) eingehen kannst.

  • Warum ein „Fehlverhalten “ unserer Kinder der Ruf nach mehr Präsenz sein kann

  • Warum Du nicht alles glauben solltest, was Du denkst (und warum Gedanken über eine Situation und die Realität teilweise weit auseinander liegen) 😉

  • Warum wir evolutionär eine Negativitätstendenz haben, die uns das Schöne oft nicht sehen lässt.

  • Und warum es so wichtig für das Selbstbild unserer Kinder ist, dass wir üben, uns auf mehr die freudvollen Dinge und Situationen mit ihnen zu konzentrieren.

  • Und wie das die Familienatmosphäre drastisch verbessern kann und sich viele Probleme in Luft auflösen werden.

  • Dass unsere Kinder bereits vollkommen sind  – und was das für Konsequenzen hat für die Erziehung.

  • Warum jedes Kind seinen eigenen, individuellen inneren Bauplan hat – und warum es unsere Aufgabe ist zu unterstützen, diesen Bauplan zu erfüllen, statt das Kind nach unseren Erwartungen und Ansprüchen zu „erziehen“.

  • Warum es wichtig ist für die Entwicklung unserer Kinder, dass sie sich sicher und gefühlt fühlen.

  • Und vieles mehr!

Wenn Du lieber liest statt schaust: Hier gibt’s das Interview auch in Textform.

Unser Interviewpartner: Lienhard Valentin

Lienhard Valentin (Copyright Anja-Limbrunner)Lienhard Valentin ist ein international bekannter Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge und Buchautor. Er ist Gründer des Arbor Verlags, der gemeinnützigen Arbor-Seminare gGmbH und des Vereins „Mit Kindern Wachsen„. Seine Arbeitsschwerpunkte: Integration von Achtsamkeit und Mitgefühl ins tägliche Leben – vor allem auch von Eltern und Pädagogen.

Dazu bietet die Arbor Seminare gGmbH zahlreiche Seminare und Aus- und Weiterbildungen an, u.a. auch eine Ausbildung zum MBSR-Lehrer (MBSR = Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion nach Jon Kabat-Zinn).

Webinar-Tipp: Freiheit & Grenzen

Wenn Dir das Interview gefallen hat, empfehlen wir Dir die Aufzeichnung unseres beliebten Webinars „Achtsam & liebevoll Grenzen setzen & Freiheit geben“ – auch mit Lienhard Valentin!

>> Zur Webinar-Aufzeichnung <<

Natürlich geht es auch hierin um Achtsamkeit – mit dem Fokus darauf, wie wir als Eltern achtsam Grenzen setzen können ohne dabei unsere Kinder in ihrer Entwicklung zu behindern, ohne zu viele Neins und ohne laufend Konflikte zu provozieren.

Die Aussagen unserer Interviewpartner/Vortragenden/Autoren stellen deren Meinung, Wissensstand und Erfahrung dar. Eine Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. Weder wir noch die Interviewpartner/Vortragenden/Autoren übernehmen eine Haftung für persönliche oder sonstige Schäden oder Risiken, die sich als direkte oder indirekte Folge der Nutzung und Anwendung der Interview-/Vortrags-/Artikel-Inhalte ergeben. Bitte konsultiere einen Arzt oder einen anderen kompetenten Ratgeber Deines Vertrauens, bevor Du irgendwelche Vorschläge der Interviews/Vorträge/Artikel umsetzt.

Von |2018-11-16T17:22:36+00:0024. September 2018|

Über den Autor:

Christian
Hallo, ich bin Christian Clemens, Papa von 2 wunderbaren, freiheitsliebenden Söhnen. Ich habe Betriebswirtschafslehre studiert - dann aber zusammen mit meiner Frau KIKI die Glücksknirpse ins Leben gerufen. Meine Themenschwerpunkte sind Stress-Reduktion, gesunde Ernährung, artgerechtes Wachsen & Leben für dauerhafte Gesundheit bis ins hohe Alter, Achtsamkeit & Freisein. Unsere Vision ist, so viele Eltern wie möglich mit unseren Themen anzustecken, damit ganz viele Kinder zu Glücksknirpsen werden können: gesund, glücklich, frei.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
  Subscribe  
Neuste zuerst Älteste zuerst nach Bewertungen
Benachrichtung bei
Sanna
Sanna

Bin sehr glücklich, dass ich durch den Bonustag doch noch in den Genuss dieses Interviews kam, das mich sehr bereichert hat! vielen Dank dafür!

Kontakt & Hilfe
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Ok, verstanden