[Rezept] Gesunder Schokoaufstrich aus Superfoods

Kinder (und auch manche Eltern ;-)) lieben Schokoaufstriche wie Nutella & Co. Die sind allerdings i.d.R. Fertigprodukte ohne Vitalstoffe – dafür meist mit viel Zucker. Und damit nicht unbedingt gesund – im Gegenteil. Daher habe ich nach einer Alternative gesucht, die voller Vitamine &  Mineralstoffe steckt und auf Industriezucker verzichtet – und auch eine gefunden. Mein gesunder Schokoaufstrich geht ganz schnell, steckt voller Superfoods und schmeckt auch noch lecker 😉 Finden wir zumindest.

So geht’s

Zutaten

Gesunder Schokoaufstrich aus Superfoods70 g Nüsse
70 g Rohkost-Datteln
2-3 EL roher Kakao
2 EL Rohkost-Kokosöl

Bei den Nüssen verwende ich gerne eine Mischung aus Cashews und Mandeln oder Cashews und Haselnüssen. Du kannst aber auch Walnüsse oder alle anderen Nüsse nehmen. Experimentier ein wenig – dann findest du schnell heraus, welche Nussmischung deine Kinder am liebsten mögen.
Nüsse und Datteln für ca. eine Stunde einweichen. Nüsse danach gut spülen. Das Kokosöl leicht erwärmen, so dass es flüssig wird (das passiert schon bei ca. 23°C). Eingeweichte Datteln (ohne Einweichwasser), Nüsse, Kakao und das flüssige Kokosöl in einen (Hochleistungs-) Mixer geben – kräftig mixen. Schokoaufstrich im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten möglichst in Rohkost- und Bioqualität

Ich versuche – bis auf die Nüsse – alle Zutaten in Rohkostqualität zu kaufen, damit noch alle Enzyme, Vitamine & Mineralstoffe darin enthalten sind. Nüsse gibt es auch in Rohkostqualität – sie sind aber sehr teuer! Ganz wichtig für uns ist noch, dass alle Zutaten in Bio-Qualität sind – damit wir unsere Körper mit so wenig Gift wie möglich belasten.

Tipp: Hier findest Du eine gute Einkaufsquelle für Superfoods…

Alle Zutaten werden als sog. Superfoods bezeichnet. Superfoods sind Nahrungsmittel, die roh sind (also nicht über 42°C erhitzt werden), einfach zu verdauen & sehr nahrhaft sind, also reich an Vitaminen, Mineralien, Proteinen, Fettsäuren, Antioxidantien usw.

Achja, und manchmal mische ich noch andere Superfood-Pülverchen wie Brennessel oder Weizengras hinein. Diese Superfoods sind nämlich etwas schwieriger an Kinder ranzukriegen – aber psst – verratet mich nicht 😉

Superfood Roher Kakao

  • Roher Kakao hat eine der höchsten Konzentrationen an Antioxidantien
  • Enthält sehr viel Magnesium (zählt zu den größten pflanzlichen Magnesiumquellen)
  • Enthält viel Calcium
  • Enthält viel Eisen, Chrom und Zink
  • Enthält wertvolle ungesättigte Fettsäuren

Roher Kakao enthält zudem Theobromin, was eng verwandt ist mit Koffein. Deshalb sollten du und deine Kinder – falls ihr darauf empfindlich reagiert – den Schokoaufstrich nicht abends essen. Probier es einfach aus. Wir haben keine Einschlafprobleme, wenn wir den Aufstrich abends essen.

Superfood Kokosöl

  • Kokosöl besteht zu 50% aus Laurinsäure, die im Darm direkt zu Monolaurin umgewandelt wird. Und Monolaurin sorgt für eine sehr gute Abwehrkraft gegen Bakterien und Viren. Zudem unterstützt es die Produktion des gefäßschützenden HDL Cholesterins.
  • Kokosöl sorgt für einen gesunden und schnellen Stoffwechsel.

Auch zum Braten eignet sich Kokosöl übrigens hervorragend, weil bei der Erhitzung keine Transfette entstehen.

Superfood Cashew

  • Viele Proteine
  • Viele Omega 3 Fettsäuren
  • Enzyme und Mineralien, wie Zink, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen.
  • Viele verschiedene B-Vitamine, Vitamin E und Vitamin K

Cashews enthalten einen genialen Nähstoff-Mix aus Vitaminen und Mineralien und einen hohen Anteil der Aminosäure Tryptophan, welches der Körper in Serotonin umwandelt. Und Serotonin spielt eine wichtige Rolle für unsere Stimmung!
Zwei Wermutstropfen: die Ernte und Verarbeitung von Cashewkernen ist nahezu 100% Handarbeit – und das bedeutet leider oft Kinderarbeit und Ausbeutung von Arbeitern – und ist mit erheblichen Gesundheitsrisiken für die Arbeiter/innen verbunden (Beim Rösten der Kerne werden ätzende, gesundheitschädliche Dämpfe freigesetzt und beim Knacken der Kerne können die Finger durch Berührung mit dem toxischen Schalenöl verätzt werden)

Superfood Dattel

  • Datteln gehören zu den kaliumreichsten Früchten!
  • Reich an Eisen, Magnesium, Zink und Phosphor
  • Viel Vitamin B5

Durch die Datteln enthält der Aufstrich die nötige Süße!

Welche gesunden Aufstriche mögen Deine Kinder?

Kennst du gesunde Dips oder Aufstriche, die deine Kinder lieben? Dann freue ich mich auf das Rezept unten in den Kommentaren!