Loading...

Interview vom 02. – 04. Februar 2018 – mit Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg.

Nachdem die Homöopathie mit der Geburt unserer Kinder ganz zufällig in unser Leben gekommen ist, haben sich vor 2 Jahren nicht minder zufällig die Schüßler Salze in unseren Alltag geschlichen. Dieses zufällige Ereignis war zwar nicht gerade erfreulich, aber zum Glück ist alles gut gegangen. Was genau passiert ist, erzähl ich euch im Interview 😉

In diesem Interview lernst Du:

  • Was Schüßler Salze sind und wie sie im Körper wirken

  • Wer sie wann erfunden hat, welche Theorie hinter diesen Mineralsalzen steckt und warum nach Dr. Schüßler Krankheit überhaupt entsteht.

  • Wie Du als Mama oder Papa Deinen Kindern mit Schüßler Salzen bei akuten Erkrankungen helfen kannst, z.B. bei Erkältungen, Durchfall…

  • Und wie genau das in der Praxis funktioniert (Dosierung, Gabe etc.)

  • Ob Schüßler Salze Nebenwirkungen haben und ob man bei der Anwendung etwas falsch machen kann.

  • Wie man als Eltern sein Kind von Geburt an mit Schüßler Salzen unterstützen kann.

  • 4 Schüßler Salz-Kuren Kinder & Eltern: zur Stärkung des Immunsystems im Winter, für mehr Energie, zur Unterstützung bei Allergien und zur Entsäuerung des Körpers.

  • Und vieles mehr!

Praxisnah, hilfreich und  verblüffend einfach – ein Interview mit der ganzheitlich denkenden Heilpraktikerin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, die über einen riesigen Wissenschatz verfügt.

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg ist Heilpraktikerin und psychologische Beraterin und führt eine Praxis ganz in der Nähe von Würzburg. 2003 gründete sie ihre eigene Heilpraktikerschule, die SURYA, in der sie ihr Wissen an Heilpraktikerschüler/innen weitergibt.

Seit 2008 ist Frau Gräfin Wolffskeel vom Freien Verband deutscher Heilpraktiker Lehrbeauftrage für die Biochemie nach Dr. Schüssler und schult seitdem im In- und Ausland. Sie ist weiterhin Vizepräsidentin des Biochemischen Bundes Deutschland.

Seit vielen Jahren ist Frau Gräfin Wolffkeel als Buchautorin tätig und hat neben Büchern zu den Schüßler Salzen viele weitere Bücher über ergänzende naturheilkundliche Themen herausgebracht.

Für Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg steht der Mensch als Ganzheit im Mittelpunkt.

Websites:

Dieses Interview war mehrere Tage kostenlos verfügbar - jetzt nur noch die ersten ca. 10 Minuten.
Das ganze Interview gibt's gegen einen geringen Energieausgleich in unserem Interview-Abo:

Interview verpasst?

Mit unserem Glücksknirpse Interview-Abo kannst Du dieses und viele weitere Interviews jederzeit anschauen - und auch als MP4 und MP3 herunterladen. Du unterstützt damit ganz nebenbei auch noch das Glücksknirpse-Projekt - und machst so weitere Interviews von uns möglich!
Mehr Infos

[easy-social-share buttons counters=1 message=“yes“]

Dieses Interview kannst Du kostenlos anschauen von Freitag, 02.02.2018 18 Uhr. Bis Sonntag, 04.02. um 24 Uhr.

Unten findest Du das Zuschauer-Feedback zu diesem Interview – und hast die Möglichkeit, selbst Feedback zu geben! Unser(e) Expert/Expertin und wir freuen uns über Dein Feedback!

Auf unserer Technikhilfe-Seite findest Du viele schnell umsetzbare Lösungsvorschläge, die die meisten Probleme schnell beheben:
Technikhilfe-Seite in einem neuen Fenster öffnen.

Wenn das alles nichts hilft, kannst Du uns auch kontaktieren. Auf welchem Weg und welche Infos wir von Dir brauchen, erklären wir Dir auch auf der Technikhilfe-Seite - ganz unten.

Die Aussagen der Interviewpartner stellen deren Meinung, Wissensstand und Erfahrung dar. Eine Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. Weder Veranstalter noch die Interviewpartner übernehmen eine Haftung für persönliche oder sonstige Schäden oder Risiken, die sich als direkte oder indirekte Folge der Nutzung und Anwendung der Interview-Inhalte ergeben. Bitte konsultiere einen Arzt oder einen anderen kompetenten Ratgeber Deines Vertrauens, bevor Du irgendwelche Vorschläge der Interviews umsetzt.

Unsere Buchempfehlungen zum Interview

Letzte Aktualisierung am 16.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Von |2018-02-05T08:46:17+00:0029. Januar 2018|

Über den Autor:

Kiki
Hallo, ich bin Dr. Nicole Kikillus (aber alle nennen mich KIKI) , Mama von 2 wunderbaren, freiheitsliebenden Söhnen. Ich habe Elektrotechnik studiert und dort auch promoviert - dann aber zusammen mit meinem Mann Christian die Glücksknirpse ins Leben gerufen. Meine Themenschwerpunkte sind bewusste & liebevolle Erziehung, gesunde Ernährung, artgerechtes Wachsen & Leben für dauerhafte Gesundheit bis ins hohe Alter & Freisein. Unsere Vision ist, so viele Eltern wie möglich mit unseren Themen anzustecken, damit ganz viele Kinder zu Glücksknirpsen werden können: gesund, glücklich, frei.

38
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
19 Comment threads
19 Thread replies
4 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
  Subscribe  
Neuste zuerst Älteste zuerst nach Bewertungen
Benachrichtung bei
Marie
Marie

Wie kann ich denn an Euer Interview Abo kommen? Ich würde mir das Interview sehr gerne noch ansehen. Über den Link komme ich nur zum Login. Herzlichen Dank für eine kurze Info. Viele Grüße von Marie

Christian

Liebe Marie, sorry für die Verwirrung! Wir sind gerade dabei, alle Interviews nach und nach kostenlos auf Youtube zu veröffentlichen. Daher gibt’s das Interview-Abo in der Form nicht mehr. Wenn Du nicht warten möchtest, bis das Interview kostenlos verfügbar ist, schreibe mir (Christian) einfach eine Mail über den Kontakt-Link rechts oben. Wir haben ein Interviewpaket, in dem dieses Interview auch enthalten ist. LG, Christian

Marina
Marina

ach jetzt fällt es mir sogar gleich ein:

Es gibt schüsslersalze ja als Tabletten und als Globuliform. Gibt es da von der Wirkung her ein Unterschied? und ist die Dosierung da auch die gleiche?
Danke und liebe Grüße, Marina 🙂

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Marina, es ist ein Unterschied ob Globuli oder Tabletten. Dr. Schüßler wollte ausschließlich die Verreibung und das geht nur auf Basis der Tabletten.
Wenn Glob. dann sind 5 Glob. mit einer Tablette zu vergleichen. also 3 Tab. wären 15 Glob. als Gabe.

Marina
Marina

Super, danke für die Antwort

Marina
Marina

aber von der Wirkung her können die Globulis auch was?

Marina
Marina

Vielen Dank für das informationsreiche und tolle Interview. 🙂 Ich hatte soviele Fragen, die ich leider wieder vergessen hab. Aber eine fällt mir noch ein: Und zwar hat mein Jüngster (2 Jahre) seit dem 1. Geburtstag schlechte Zähne, die leider auch wurzelbehandelt wurden (würde ich heute wahrscheinlich anders handeln) und leider 2 von 4 auch schon rausgefallen. Ich würde trotzdem gern noch weiter unterstützend mit Schüsslersalzen arbeiten, weiß jetzt leider nicht genau, wie oft am Tag ich die Salze geben soll. Reicht da 1 mal täglich? Würde gerne die Kur mit jeweils 4 Wochen lang ein Salz machen und das… Read more »

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Marina, ja es reicht von den Salzen, die die Zähne stärken, wenn diese 1 x am Tag gegeben werden, kurmässig 4 Wochen, dann das nächste Salz, das nächste usw. Im Buch von mir, sind die zahnerhaltenden Schüßler Salze beschrieben.

Marina
Marina

Hallo Angelika,

ich hab noch eine Frage und zwar geb ich jetzt meinen beiden Jungs die o.g. Kur also 4 Wochen Nr. 1, 4 Wochen Nr. 2 usw.

Mein Jüngster (2 Jahre) hat noch Milchschorf und verschleimte Nase (hört sich beim Schlafen sehr verschleimt an). Das wäre ja Salz Nr. 4. Gebe ich sie ihm auch mit der 1 zusammen oder zu anderer Tageszeit und wie oft täglich?

Danke und liebe Grüße 🙂

Betina
Betina

Ein großartiges Interview, vielen herzlichen Dank dafür! Alle anderen waren schon super, aber dieses war für mich mit Abstand das BESTE!!! Ich hätte nur eine Frage: wie verabreiche ist 3 Schüssler Salze am effizientesten über den Tag verteilt, vor allem bei der Einnahme über mehreren Wochen? ZB Anämie Nr. 2 + 3 + 8, oder Energiekur Nr. 2 (oder 3) + 5 + 7? Denn alle 15 Minuten je eine Tablette von einer Nr./ oder je der Reihe nacheinander wird sehr mühsam. Oder einfach alle von allen Nr. in der Früh in einem Glas heißem Wasser auflösen und über den… Read more »

Betina
Betina

Ein großartiges Interview, vielen herzlichen Dank dafür! Alle anderen waren schon super, aber dieses war für mich mit Abstand das BESTE!!! Ich hätte nur eine Frage: wie verabreiche ist 3 Schüssler Salze am effizientesten über den Tag verteilt, vor allem bei der Einnahme über mehreren Wochen? ZB Anämie Nr. 2 + 3 + 8, oder Energiekur Nr. 2 (oder 3) + 5 + 7? Denn alle 15 Minuten je eine Tablette von einer Nr./ oder je der Reihe nacheinander wird sehr mühsam. Oder einfach alle von allen Nr. in der Früh in einem Glas heißem Wasser auflösen und über den… Read more »

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Betina, Danke für das Lob.
Es ist besser erst einmal z.B. die Anämie Kur: Nr. 2 morgens 3 – 5 auflösen, Nr. 3 mittags 3 – 5 Tab. auflösen, Nr. 8 2 x 2 Tab. bis 16.00 Uhr lutschen, die Kur für 6 – 8 Wochen anwenden, dann auf die Energie Kur übergehen, genauso, morgens Nr. 3, mittags Nr. 5 3 – 5 Tab. abends Nr. 7 5 Tab. – wieder für 6 – 8 Wochen. auflösen ist immer der bessere und schnellere Weg. Auf keinem Fall die Tab. mischen, immer einzeln.

Betina
Betina

Herzlichen Dank liebe Frau Gräfin! Habe mir alle Ihre Bücher besorgt und bin ganz begeistert! So schade dass Sie so weit weg von uns wohnen.
Herzliche Grüße aus Österreich!

Marlene
Marlene

Super spannend, vielen Dank! Mir ist nicht ganz klar geworden, wie die Mittelkombinationen eingenommen werden. Kann ich die Salze gemischt in Wasser auflösen? Oder müssen sie mit zeitlichem Abstand eingenommen werden? Liebe Grüße, Marlene

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Marlene,
vielen dank für das Lob. Mittelkombinationen sollten immer getrennt angewendet werden, Nicht alle mischen, sondern immer einzeln. Die Tagesdosis pro Salz sozusagen als Heiße Trinklösung ca. 20 – 30 Min. vor einer Mahlzeit. dadurch ergibt sich ja schon der Abstand.

Irmgard
Irmgard

Herzlichen Dank für die tollen Informationen betreff Schüsslersalze. Ich habe kurz eine Frage? Die Trägersubstanz vom Schüsslersalz ist ja
Weizen oder Milchzucker. Warum ist es so? , wenn man ja bedenkt sich glutenfrei zu ernähren und weniger Weizen einzunehmen. Es gibt ja von
Phytomed in der Schweiz Mannitol anstelle von Lactose. Macht es Sinn diese Schüsslersalze zu wählen, wenn man Weizen und Lactose umgehen möchte? Was macht mehr Sinn D6 oder D12 Produkte einzunehmen???

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Irmgard, ja die Trägersubstanz ist lt. Arzneibuch ein Teil Weizensträrke und ein Teil Milchzucker. Das sind die Vorgaben auch vom Gesetzgeber. es ist so verschwindend weenig und ich bin sicher, das verkraftet der Darm. Das hat ja nichts mit dme Brot oder Brötchen, der Nudeln zu tun. Am besten manlöst jedes Salz auf, lässt die Trägersubstanz im Wasser, diese setzt sich ja ab, trinkt sie nicht mit und schon ist das Problem gelöst. So wende ich seit 30 Jahren die Schüßler Salze an. Potenzen wirken unterschiedlich Deswegen in der Reglpotenz von Dr. Schüßler bleiben. Nr. 1, Nr. 3, Nr.… Read more »

Helga
Helga

Super interessantes Interview!!! Danke dafür!
Ich hätte auch Interesse an einem Interview zum Thema Ernährung. Danke für eure tolle Arbeit!
LG, Helga

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Helga, sehen wir, ob Frau Dr, Kikillus mit mir eines führen möchte.
Es ist sicherlich auch ein anstrengendes Thema und man sollte sehr offen sein. Ernährung ist immer Heikel.

Silvia
Silvia

Auch ich sag Danke für dieses tolle Interview! Es war sehr informativ, praxisnah und hilfreich für die ganze Familie. Es hat mich in meiner Arbeit bestärkt und motiviert zugleich. Frau Gräfin Wolffskeel hat es sehr verständlich erklärt – man konnte ihr gut folgen. Ich kam mit dem Schreiben kaum nach 🙂 Ich würde mich außerdem sehr über ein Interview mit ihr zum Thema Ernährung freuen, das sie vorhin erwähnte! Das wär super! Ganz lieben Gruß, Silvia

Angelika Gräfin Wolffskeel
Angelika Gräfin Wolffskeel

Liebe Silvia, sehen wir…es wird sicherlich werden.

Manuela
Manuela

Herzlichen Dank für diese tolle Interview. Super gute Ergänzung zum Homoöpathie Kurs. Ich habe viel daraus für mich und meine Familie, aber auch für meine Arbeit mit meinen Patienten mitgenommen. <3

Vanessa
Vanessa

Ein tolles Interview, das einen super Überblick verschafft hat! Werde mir die Hausapotheke und die dazugehörigen Bücher definitiv holen. Wisst ihr zufällig ob die zur Zahnstärkung genannten Nrn auch bei leichter Karies helfen können, dass diese zurück geht? Oder ist da noch ein anderes Mittel wirksam. Werde das definitiv testen….

Jen
Jen

Und wieder ein tolles Interview von euch, dankeschön! Wieder viel gelernt, die Thematik hat mich mitgerissen. Ich werde mir definitiv ein Buch von Frau Gräfin Wolffskeel von Reichenberg bestellen. Und bitte macht ein Interview mit ihr zum Thema Ernährung, sie hat es schließlich angeboten 🙂

Sigrid
Sigrid

Vielen Dank für das tolle, aufschlußreiche und informative Interview!

Sylvia+Petersen
Sylvia+Petersen

Das Interview war total interessant und noch eine tolle Ergänzung zu dem Homöopathiekurs von Gaby.
Beruhigend, dass man quasi nichts falsch machen kann !
Ich hätte auch noch Interesse an einem Interview zum Thema Nahrung 😊

Simone

Wir, Fiona 10 J. + Uwe & Simone als Eltern, haben gemeinsam mit Freude und Aufmerksamkeit das Interview gesehen und gehört. Herzlichen Dank dafür. Auch gerade für die Begeisterungsfähigkeit von Frau Gräfin Wolffskeel von Reichenberg. Die beste Voraussetzung zur Befruchtung ;-)).
Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit den Schüsslersalzen und können nur bestätigen, welch wunderbare Dienste sie leisten- auch bei Tieren.
Danke für eure liebevolle Arbeit.
Licht-Herz auf dem Regenbogen aus Magdeburg
Simone & Familie

Kontakt & Hilfe
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Ok, verstanden