!function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0'; n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.data-privacy-src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script', 'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1160921567311155'); fbq('track', 'PageView');
Kiki

Über Kiki

Hallo, ich bin Dr. Nicole Kikillus (aber alle nennen mich KIKI) , Mama von 2 wunderbaren, freiheitsliebenden Söhnen. Ich habe Elektrotechnik studiert und dort auch promoviert - dann aber zusammen mit meinem Mann Christian die Glücksknirpse ins Leben gerufen. Meine Themenschwerpunkte sind bewusste & liebevolle Erziehung, gesunde Ernährung, artgerechtes Wachsen & Leben für dauerhafte Gesundheit bis ins hohe Alter & Freisein. Unsere Vision ist, so viele Eltern wie möglich mit unseren Themen anzustecken, damit ganz viele Kinder zu Glücksknirpsen werden können: gesund, glücklich, frei.

Warum unterschiedliche Erziehungsstile von Mama & Papa gut sind & wie viel Papa ein Kind braucht

Warum unterschiedliche Erziehungsstile der Entwicklung nützen und nicht schaden, wie Mama & Papa zu einem Team werden und wie wichtig Papa für die Entwicklung eines Kindes ist.

Von |2019-06-04T09:02:28+02:0025. September 2016|

Achtsames Zuhören – so zeigst Du Deinem Kind, dass es Dir wichtig ist

Achtsames Zuhören bedeutet: Volle Konzentration auf das Kind, Blickkontakt. Zu verstehen geben, dass wir die „Message“ verstanden haben – und auch, wie sich unser Kind gerade fühlt („Du bist wütend“). Wir zeigen so: Du bist mir wichtig, ich nehme mir Zeit für Dich!

Von |2018-07-02T08:34:15+02:0012. Mai 2016|

Unser Spielzeug-Experiment: warum weniger tatsächlich mehr ist…

Zu viel Spielzeug, zu viele Reize. Ein tägliches Chaos und allabendlicher Aufräumstress. Daher haben wir ein kleines Langzeit-Experiment gestartet – mit bislang sehr zufriedenstellendem Ausgang. Hier erfahrt Ihr, wie’s funktioniert und was sich geändert hat.

Von |2019-06-18T11:21:03+02:009. März 2016|

Hast du auch Plastik im Blut? Ein Film verändert unser Leben: Plastic Planet

„Wenn man das überhaupt als Schneidebrett bezeichnen kann!“. Unser Freund war weniger begeistert, als er das Plastik-Schneidebrett in unserer Küche entdeckt hat. „Habt ihr noch nie Plastic Planet gesehen?“, meinte gleich seine Frau. Nein, noch nicht. Davon gehört aber schon oft. Mittlerweile haben wir den Film angeschaut und ihr könnt euch sicher sein, es ändert sich wieder einiges in unserem Leben 😉

Von |2019-07-09T08:59:56+02:0010. Dezember 2015|

Ein Leben ohne Schule: frei lernen, frei entwickeln, frei leben

Ein Leben ohne Schule? Das geht doch gar nicht. Wie lernen die Kinder denn dann? Können Kinder, die nicht in die Schule gehen, überhaupt Lesen und Schreiben? Und wie sieht es mit der Zukunft der Kinder aus? Sie haben ja dann gar keinen Abschluss.

Von |2018-09-30T21:13:09+02:0025. September 2015|
Kontakt & Hilfe
Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung. Ok, verstanden